− Anzeige −
− Anzeige −
Nachrichten aus Politik und Verwaltung



REMSHALDEN. Der Gemeinderat in Remshalden (Rems-Murr-Kreis) hat beschlossen, wieder eine Beigeordnetenstelle in der Verwaltung zu schaffen. Die Stelle war formal erst im Sommer 2019 aus der Hauptsatzung gestrichen worden. Jetzt wurde sie per...

STUTTGART. Es kommt nicht allzu häufig vor, dass in der Kommunalpolitik gelost wird. Der Erste Bürgermeister von Stuttgart, Fabian Mayer (CDU), durfte in dieser Woche aber einmal „Losfee“ spielen. Es ging dabei um die Besetzung der vier...

LEONBERG. Wie baut man eine Stadt von einer autogerechten zu einer sozial und klimagerechten Stadt um? Genau dafür will Leonberg (Kreis Böblingen) mit dem Projekt „Stadt für Morgen“ beispielgebend werden. Vor allem bei Stau auf der A 8 oder der A 81...

Der Bundesrat will die Bundesbürger besser vor missbräuchlichen Auskünften aus dem Melderegister schützen. Auf Antrag Nordrhein-Westfalens beschloss der Bundesrat einen entsprechenden Gesetzesentwurf. Was noch beschlossen wurde, lesen Sie im Artikel.

Wenn Kommunen ihre Innenstädte von einer autogerechten zu einer Stadt umbauen, die dem Rad- und Fußverkehr sowie Bus und Bahn einen größeren Stellenwert einräumen, können sie dafür Fördermittel beantragen.

− Anzeige −

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin in der Redaktion

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Unser Team

Ihr Kontakt zu unseren Redakteurinnen und Redakteuren

Zum Team

Jetzt kostenfrei herunterladen!

In Praxis+Vergabe lesen Sie alles Wichtige, was Sie als Praktiker wissen müssen. Jetzt die neue Ausgabe kostenfrei herunterladen und alles über die 11 Schritte zur erfolgreichen Auftragsvergabe erfahren! 

Zum Download

Praktikums-Tagebuch

Studierende der Hochschulen für öffentliche Verwaltung Kehl und Ludwigsburg berichten über ihr Praktikum im Rahmen des Praxisjahrs im Vertiefungsschwerpunkt Kommunalpolitik/ Führung im öffentlichen Sektor beim Staatsanzeiger. 

Zum aktuellen Tagebuch

Der Kommunal-Newsletter

Wissenswertes zu kommunalpolitischen Themen für Sie als Gemeinderat/Gemeinderätin mit einem wöchentlichen Newsletter direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Abonnieren Sie jetzt den 
Kommunal-Newsletter.

Newsletter abonnieren

− Anzeige −