− Anzeige −
− Anzeige −
Archiv der Nachrichten

Eine Umfrage unter Eltern hat den bildungspolitischen Dauerbrenner achtjähriges Gymnasium wieder in den Fokus gerückt. Viele Eltern und Schüler ächzen unter der Belastung und wünschen sich die neunjährige Schulzeit zurück.

Spätestens seit dem Amoklauf von Winnenden ist der Ruf nach mehr Schulsozialarbeitern stetig lauter geworden. Mittlerweile gibt es laut Angaben des Städtetags Baden-Württemberg 775 Vollzeitstellen für Schulsozialarbeiter. Über die Finanzierung sind...

Die CDU hat sich nach einer emotionalen Debatte für ein generelles Verbot der umstrittenen Präimplantationsdiagnostik ausgesprochen. Die Entscheidung gegen das Gentechnik-Verfahren zur Untersuchung von Embryos fiel auf dem Bundesparteitag in...

Annette Schavan (CDU), Bundesministerin für Bildung und Forschung, hat ein Buch verfasst. Sein Titel: „Gott ist größer als wir glauben“. Staatsanzeiger-Mitarbeiterin Eva Maria Schlosser hat dies zum Anlass genommen, mit der ehemaligen...

„Gemeinsam. Für ein starkes Deutschland“ lautet das Motto des 23, Bundesparteitag – im Vordergrund Anfangsphase des Parteitags stand ,, vor der Rede der Bundeskanzlerin, zunächst ein starkes Baden-Württemberg.

Wenn der Stuttgarter Hauptbahnhof – wie geplant – unter der Erde verschwindet, soll auf den freiwerdenden Gleisflächen ein neuer Stadtteil entstehen: das Rosensteinviertel. Die Stadtspitze sieht dieses Großprojekt in doppelter Hinsicht als...

Die Landesregierung hat in dieser Woche das neue Aktionsprogramm „Landärzte“ vorgestellt. Ziel des Programms ist es, die medizinische Versorgung im ländlichen Raum zu sichern. Gesundheitsministerin Monika Stolz (CDU) spricht über die verschiedenen...

Einen Tag nach Eintreffen des Castor-Transports in Gorleben ist ein Länderstreit über mögliche weitere Standorte für die Zwischenlagerung von Atommüll entbrannt. Der niedersächsische Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) befürwortete den...

Das Bildungsnetzwerk Schule-Wirtschaft der Industrie- und Handelskammer Ulm hilft Jugendlichen dabei, den richtigen Beruf zu finden und damit auch der Wirtschaft, ihren wachsenden Bedarf an Fachkräften zu decken. Das sind wesentliche Ergebnisse...

Das Landesheimgesetz ist gerade zwei Jahre alt. Doch die Mitglieder der Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg halten es bereits wieder für reformbedürftig: Es sei zu unflexibel, um den Wünschen künftiger Wohn- und Betreuungsformen...

Bund, Länder und Gemeinden können laut der neuen Steuerschätzung in den Jahren 2010 bis 2012 mit zusätzlichen Einnahmen von 61 Milliarden Euro rechnen.

Auf Bundesebene befasst sich eine Kommission mit der Reform der Gemeindefinanzen. Insbesondere wird über die Abschaffung der Gewerbesteuer diskutiert. Die kommunalen Spitzenverbände lehnen das ab - und sie dürfen nun aufatmen. Denn die SPD gibt...

Von einer „Renaissance der Städte“ sprechen derzeit viele, mit Blick auf den verstärkten Zuzug in die Stadt. Wie die Stadt der Zukunft aussehen soll und wie sie aussehen wird, darüber diskutierten in Mannheim Politiker, Wissenschaftler und Architekt

Der Grünen-Abgeordnete Franz Untersteller fordert den Passivhausstandard für Landesgebäude ein. Denn: Gerade im Gebäudebestand gibt es noch hohe Einsparpotenziale, wenn es um die Verringerung der Kohlendioxid-Emissionen geht. Die öffentliche Hand...

Mit der Stimmen von CDU und FDP hat der Landtag heute eine von den Sozialdemokraten beantragte Volksabstimmung über Stuttgart 21 abgelehnt. Die Grünen haben sich der Stimme enthalten.

In der Krise mussten sie zurückstecken. Jetzt beteiligen Firmen im Südwesten ihre Beschäftigten am Aufschwung. Bosch hat eine vorgezogene Tariferhöhung angekündigt, andere Unternehmen setzen auch auf Sonderzahlungen oder Prämien.

Mit einem heftigen Schlagabtausch über die richtige Wirtschaftspolitik hat der baden-württembergische Landtag seine Plenarsitzung am Mittwoch eröffnet. Der SPD-Abgeordnete Rainer Prewo kritisierte, das Land sei trotz generellen Aufschwungs hinter...

Die Grünen haben ein neues Rechtsgutachten vorgelegt. Danach verstößt eine Laufzeitverlängerung ohne Zustimmung des Bundesrat gegen die Verfassung. Die Grünen in Bund und Land erwägen für den Fall eine Verfassungsklage und sehen gute Chancen, das...

29 Bioenergiedörfer gibt es bislang in Baden-Württemberg. Der Weg zum energieautarken Dorf ist lang.

Die Mehrheit der EU-Parlamentarier stimmte in Brüssel für eine Verlängerung des Mutterschaftsurlaubs. Bei vollem Lohnausgleich soll er auf 20 Wochen erhöht werden. Wirtschaftsvertreter in Deutschland protestieren und befürchten "explodierende...

 

− Anzeige −

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin in der Redaktion

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Unser Team

Ihr Kontakt zu unseren Redakteurinnen und Redakteuren

Zum Team

Praktikums-Tagebuch

Studierende der Hochschulen für öffentliche Verwaltung Kehl und Ludwigsburg berichten über ihr Praktikum im Rahmen des Praxisjahrs im Vertiefungsschwerpunkt Kommunalpolitik/ Führung im öffentlichen Sektor beim Staatsanzeiger. 

Zum aktuellen Tagebuch

Der Kommunal-Newsletter

Wissenswertes zu kommunalpolitischen Themen für Sie als Gemeinderat/Gemeinderätin mit einem wöchentlichen Newsletter direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Abonnieren Sie jetzt den 
Kommunal-Newsletter.

Newsletter abonnieren

− Anzeige −