− Anzeige −
− Anzeige −
Archiv der Nachrichten

Kommt sie oder kommt sie nicht? Bundeskanzelrin Angela Merkel (CDU) machte es spannend bis zum Schluss. Doch um halb acht erschien die Kanzlerin auf der Stallwächterparty der Landesvertretung von Baden-Württemberg. An Anspielungen und Spott zum...

Die Studierenden der Universitäten in Baden- Württemberg sollen sich aus Sicht der Rektoren künftig wieder stärker politisch engagieren dürfen.

Stuttgart. Die Vorschläge von CDU-Fraktionschef Guido Wolf zur Begrenzung des Familiennachzugs für anerkannte Asylbewerber „sollten nicht reflexhaft abgelehnt werden, sondern wohlwollend geprüft werden“, sagte Gemeindetagspräsident Roger Kehle der...

Studentin hatte Oberbürgermeister der Stadt Tübingen angezeigt. Laut Staatsanwaltschaft bestehe kein entsprechender Tatverdacht.

Würden Sie es befürworten, wenn öffentliche Arbeitgeber ausschließlich Frauen einstellen, solange deren Anteil unter 50 Prozent liegt?

Theresa Schopper (Grüne) will an der unverbindlichen Grundschulempfehlung festhalten.

 

− Anzeige −

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin in der Redaktion

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Unser Team

Ihr Kontakt zu unseren Redakteurinnen und Redakteuren

Zum Team

Praktikums-Tagebuch

Studierende der Hochschulen für öffentliche Verwaltung Kehl und Ludwigsburg berichten über ihr Praktikum im Rahmen des Praxisjahrs im Vertiefungsschwerpunkt Kommunalpolitik/ Führung im öffentlichen Sektor beim Staatsanzeiger. 

Zum aktuellen Tagebuch

Der Kommunal-Newsletter

Wissenswertes zu kommunalpolitischen Themen für Sie als Gemeinderat/Gemeinderätin mit einem wöchentlichen Newsletter direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Abonnieren Sie jetzt den 
Kommunal-Newsletter.

Newsletter abonnieren

− Anzeige −