− Anzeige −
− Anzeige −
Fair gehandelte Bananen für eine gerechtere Welt

Projekt 22: Herrenberg Kategorie 3

15 Herrenbergerinnen und Herrenberger besitzen einen Titel, wie es ihn auf der Welt kein zweites Mal gibt: Sie sind Diplom-Bananologinnen und -Bananologen. Dahinter verbirgt sich eine Ausbildung in Sachen fairer Handel. Die 15 wollen Multiplikatoren sein – für eine gerechtere Welt.

Zahlen, Daten, Fakten
Bewerber: Stadt Herrenberg
Kategorie 3: Öffentliche Verwaltung
Titel: Diplom-Bananolog/innenkurs
Methode: Bürgerinformation, Bürgerinnen und Bürger werden zu Multiplikatoren ausgebildet
Zeitraum: Beginn Januar 2014, fortlaufend
Teilnehmer: 250 bei Auftaktveranstaltungen, im Bürgermentorenkurs „Fair Trade“, im Bananolog/innenkurs, in Steuerungsgruppe und Arbeitsgruppen
Kosten: 5000 Euro
Ansprechpartner: Ina Mohr, Stabsstelle für bürgerschaftliches Engagement, Marktplatz 5, 71083 Herrenberg. Telefon: 07032/924 220; E-Mail: i.mohr@herrenberg.de

Artikel aus dem Staatsanzeiger

Fair gehandelte Bananen für eine gerechtere Welt

Übersicht der Leuchttürme der Bürgerbeteiligung
− Anzeige −

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Redakteur Staatsanzeiger/Politik & Verwaltung/Leuchttürme
Michael Schwarz
Telefon: 07 11.6 66 01-599
E-Mail senden

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Titelbild Staatsanzeiger

Newsletter

Icon Newsletter

Immer informiert zu Themen und Terminen des Staatsanzeigers? Fordern Sie unseren Newsletter an! 

− Anzeige −