− Anzeige −
− Anzeige −
Ein Eurodistrikt kommt in Fahrt – bald auch mit der Tram

Projekt 33: Strasbourg-Ortenau Kategorie 3

Die Mentalität ist eine andere, die Sprache auch und Kommune und Staat sind sehr verschieden organisiert. Der deutsch-französische Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau ist und bleibt eine ambitionierte Aufgabe für die Protagonisten. Mittels eines Konvents werden die Bürger mehr ins Geschehen einbezogen.

Zahlen, Daten, Fakten
Bewerber: Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau
Kategorie 3: Öffentliche Verwaltung
Titel: Eurodistriktkonvent – lokale Demokatrie ohne Grenzen
Methode: Austausch in deutsch-französischen Kleingruppen
Zeitraum: einmal jährlich etwa 3,5 Stunden
Teilnehmer: circa 150
Kosten: 15 000 Euro
Ansprechpartner: Cordula Riedel (Generalsekretärin), Fabrikstraße 12, 77496 Kehl, Telefon: 07851/8997511, E-Mail: cordula.riedel@eurodistrict.eu

Artikel aus dem Staatsanzeiger

Ein Eurodistrikt kommt in Fahrt – bald auch mit der Tram

Übersicht der Leuchttürme der Bürgerbeteiligung
− Anzeige −

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Redakteur Staatsanzeiger/Politik & Verwaltung/Leuchttürme
Michael Schwarz
Telefon: 07 11.6 66 01-599
E-Mail senden

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Titelbild Staatsanzeiger

Newsletter

Icon Newsletter

Immer informiert zu Themen und Terminen des Staatsanzeigers? Fordern Sie unseren Newsletter an! 

− Anzeige −