− Anzeige −
− Anzeige −
Gute Gespräche und bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Projekt 45: Sigmaringen Kategorie 2

Jobcafé und Infotreff in Sigmaringen bieten alleinerziehenden Müttern eine Anlaufstelle und helfen bei der Jobsuche. Zusätzlich werden vom Jobcenter für Leistungsbezieherinnen spezielle Kurse angeboten.

Zahlen, Daten, Fakten
Bewerber: Frauenbegegnungszentrum e.V.
Kategorie 2: Parteien, Verbände, Wählervereinigungen
Titel: Einsplus1 Netzwerk für Alleinerziehende
Methode: Im Frauenbegegnungszentrum e.V. wurde eine Personalstelle mit Lotsenfunktion für die Bedürfnisse von Alleinerziehenden geschaffen. Mit Sachverstand, Kompetenz und auf Augenhöhe werden die Anliegen von der Infostelle weitervermittelt. Monatlich gibt es ein Jobcafé, bei dem Jobangebote recherchiert und besprochen werden.
Zeitraum: seit 1. Mai 2011, fortlaufend
Teilnehmer: von einzelnen Bürgern bis hin zu Hunderten Teilnehmern
Kosten: 10 000 Euro pro Jahr
Ansprechpartner: Elfriede Preißer, Frauenbegegnungszentrum e.V., Bahnhofstr. 3, 72488 Sigmaringen, Telefon: 07571/6852604, E-Mail: e.preisser@fbz-sigmaringen.de

Artikel aus dem Staatsanzeiger

Gute Gespräche und bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Übersicht der Leuchttürme der Bürgerbeteiligung
− Anzeige −

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Redakteur Staatsanzeiger/Politik & Verwaltung/Leuchttürme
Michael Schwarz
Telefon: 07 11.6 66 01-599
E-Mail senden

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Titelbild Staatsanzeiger

Newsletter

Icon Newsletter

Immer informiert zu Themen und Terminen des Staatsanzeigers? Fordern Sie unseren Newsletter an! 

− Anzeige −