− Anzeige −
− Anzeige −
Senioren machen Vorschläge für das Leben in der Stadt

Projekt 49: Kirchheim/Teck Kategorie 3

Arztbesuche und Einkäufe ohne Hürden zu erledigen, ist für Senioren und Menschen mit Behinderung seit vergangenem Jahr in Kirchheim/Teck (Kreis Esslingen) problemlos möglich. „Einfach war das aber nicht umzusetzen“, erzählt Tilman Walther. Der 72-Jährige ist Mitglied eines Planungsbeirates, der am Projekt „Seniorenfreundliches Kirchheim“ mitarbeitet.

Zahlen, Daten, Fakten
Bewerber: Stadt Kirchheim
Kategorie 3: Öffentliche Verwaltung
Titel: Seniorenfreundliches Kirchheim
Methode: Planungsbeirat, Ortsbegehungen, Sprechstunden
Zeitraum: seit 2010
Teilnehmer: 12
Kosten: keine Kosten, da ehrenamtlich
Ansprechpartner: Roland Böhringer, Amt für Familie und Soziales, Widerholtplatz 3, 73230 Kirchheim/Teck, E-Mail: r.boehringer@kirchheim-teck.de

Artikel aus dem Staatsanzeiger

Senioren machen Vorschläge für das Leben in der Stadt

Übersicht der Leuchttürme der Bürgerbeteiligung
− Anzeige −

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Redakteur Staatsanzeiger/Politik & Verwaltung/Leuchttürme
Michael Schwarz
Telefon: 07 11.6 66 01-599
E-Mail senden

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Titelbild Staatsanzeiger

Newsletter

Icon Newsletter

Immer informiert zu Themen und Terminen des Staatsanzeigers? Fordern Sie unseren Newsletter an! 

− Anzeige −