− Anzeige −
− Anzeige −
Den Weg zu mehr Energieeffizienz gemeinsam gehen

Projekt 64: Leutkirch Kategorie 3

Das Wohngebiet Bleiche in Leutkirch ist in den 1980er-Jahren entstanden. Sparsamer Energieeinsatz war damals kein Thema. Das soll sich nun ändern. Mit den Bewohnern des Stadtteils und unter wissenschaftlicher Begleitung will die Stadt energieeffiziente Maßnahmen ausarbeiten und umsetzen.

Zahlen, Daten, Fakten
Bewerber: Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu
Kategorie 3: Öffentliche Verwaltung
Titel: „ZukunftsWerkStadt“ – Quartiersentwicklung im Stadtgebiet Bleiche
Methode: Projekte im Handlungsfeld „Energie“ gemeinsam mit den Bürgern zielgerichtet umsetzen. Zudem werden Leitsätze und Ziele mit den Bürgerinnen und Bürgern erarbeitet.
Zeitraum: Veranstaltung vom 14. September 2012 – Veranstaltung vom 12. Mai 2014
Teilnehmer: 40 Bürgerinnen und Bürger des Wohnquartiers
Kosten: keine Angaben
Ansprechpartner: Thomas Stupka, Leiter der Stabstelle Wirtschaftsförderung und Öffentlichkeitsarbeit, Marktstraße 26, 88299 Leutkirch im Allgäu, Telefon: 07561/87146, E-Mail: thomas.stupka@leutkirch.de

Artikel aus dem Staatsanzeiger

Den Weg zu mehr Energieeffizienz gemeinsam gehen

Mehr zum Thema

Weitere Informationen

Übersicht der Leuchttürme der Bürgerbeteiligung
− Anzeige −

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Redakteur Staatsanzeiger/Politik & Verwaltung/Leuchttürme
Michael Schwarz
Telefon: 07 11.6 66 01-599
E-Mail senden

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Titelbild Staatsanzeiger

Newsletter

Icon Newsletter

Immer informiert zu Themen und Terminen des Staatsanzeigers? Fordern Sie unseren Newsletter an! 

− Anzeige −