− Anzeige −
− Anzeige −
Mithilfe von Facebook junge Menschen erreichen

Projekt 65: Leinfelden-Echterdingen Kategorie 3

„Allgemeine Kontoeinstellungen“ ist auf dem Bildschirm von Sven Fimpel zu lesen. Ein Klick und das Fenster für die Einstellungen der Privatsphäre öffnet sich. Zusammen mit acht anderen Verwaltungsbeschäftigten nimmt Fimpel an einem Facebook-Workshop teil, der Teil der Social-Media-Strategie der Stadt Leinfelden-Echterdingen ist.

Zahlen, Daten, Fakten
Bewerber: Stadt Leinfelden-Echterdingen
Kategorie 3: Öffentliche Verwaltung
Titel: Social Media für Kommunalpolitik und Verwaltung
Methode: Workshops und Umfragen zur Entwicklung einer Social-Media-Strategie
Zeitraum: 01. März 2013 bis 28. Februar 2015
Teilnehmer: rund 250
Kosten: etwa 17 000 Euro
Ansprechpartner: Natalie Heilemann, Marktplatz 1, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Tel.: 0711/1600219, E-Mail: n.heilemann@le-mail.de

Artikel aus dem Staatsanzeiger

Mithilfe von Facebook junge Menschen erreichen

Übersicht der Leuchttürme der Bürgerbeteiligung
− Anzeige −

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Redakteur Staatsanzeiger/Politik & Verwaltung/Leuchttürme
Michael Schwarz
Telefon: 07 11.6 66 01-599
E-Mail senden

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Titelbild Staatsanzeiger

Newsletter

Icon Newsletter

Immer informiert zu Themen und Terminen des Staatsanzeigers? Fordern Sie unseren Newsletter an! 

− Anzeige −