− Anzeige −
− Anzeige −
Einmischen erwünscht – Bürger machen Politik

Projekt 88: Ravensburg Kategorie 3

Bürgerschaftliches Engagement gehört in Ravensburg zur Stadtkultur. Für die Verwaltung ist das nicht immer bequem - aber ausdrücklich erwünscht. Ein 2014 verabschiedeter Leitfaden regelt das Miteinander zwischen engagierten Gruppen, Stadtverwaltung und Gemeinderat.

Zahlen, Daten, Fakten
Bewerber: Stadt Ravensburg
Kategorie 3: Öffentliche Verwaltung
Titel: BE-Leitfaden
Methode: Entwicklung eines Leitbilds für die Kooperation und Kommunikation zwischen bürgerschaftlich engagierten Gruppen, Stadtverwaltung und Gemeinderat
Zeitraum: 2009 bis heute
Teilnehmer: zwischen 150 und 200 in Workshops und Gremien
Kosten: circa 2000 Euro
Ansprechpartner: Sophie Bader, Stadt Ravensburg, Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement, Marienplatz 26, 88212 Ravensburg, Telefon: 0751/ 82-234, E-Mail: sophie.bader@ravensburg.de

Artikel aus dem Staatsanzeiger

Einmischen erwünscht – Bürger machen Politik

Mehr zum Thema

Weitere Informationen

Übersicht der Leuchttürme der Bürgerbeteiligung
− Anzeige −

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Redakteur Staatsanzeiger/Politik & Verwaltung/Leuchttürme
Michael Schwarz
Telefon: 07 11.6 66 01-599
E-Mail senden

Redaktionsassistentin Staatsanzeiger
Doris Kugel
Telefon: 07 11.6 66 01-290
E-Mail senden

Titelbild Staatsanzeiger

Newsletter

Icon Newsletter

Immer informiert zu Themen und Terminen des Staatsanzeigers? Fordern Sie unseren Newsletter an! 

− Anzeige −