− Anzeige −
− Anzeige −

Land schreibt WLAN in allen Bahnen vor

06.04.2017 
Von: Wolf Günthner
 
Redaktion
 

Stuttgart. Bei neuen Ausschreibungen für Bahnstrecken in Baden-Württemberg schreibt die Landesregierung die Einrichtung von WLAN in den Zügen verbindlich vor. Dies sagte Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) am Donnerstag in der Fragestunde des Landtags.

Mobilfunk sei zwar keine Daseinsvorsorge wie das Festnetz, dennoch werde WLAN in Ausschreibungen vorgeschrieben, um Funklöcher in der Telefonie zu verhindern. Auch in Regionalbussen und im Schienennahverkehr sollen die Fahrgäste das WLAN durch gute Sendeleistung nutzen können. Nicht betroffen von der WLAN-Pflicht sind Übergangsverträge. Nach Hermanns Angaben hat sich die Zahl der Sendemasten im Südwesten von 8500 im Jahr 2012 auf aktuell 8914 erhöht.


− Anzeige −

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner.

Kontakt

Titelbild Staatsanzeiger

− Anzeige −